Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten 2020 » SEPTEMBER

SEPTEMBER

19.09., Brenngadenkapelle

An der von uns zur Betreuung übernommenen Brenngadenkapelle begannen am Samstag den 19.9. die Vorbereitungsarbeiten. An allen Fenstern wurde der seit langem herausbröselnde Kitt vollständig entfernt und die gebrochenen Glasscheiben werden mit identen Scheiben (Originalglas) ersetzt. Die Türen wurden sorgsam abgebürstet und für die schützende Untergrundlasur vorbereitet. Da die Türen vor den 1990er Jahren, bzw. seit Einweihung der Kapelle 1864 in grüner Farbe (wie die meisten Kapellen aus der Zeit) gestrichen waren und diese dann ziemlich leichtsinnig entfernt wurde, werden die beiden Türflügel wieder in dieser Farbe gestaltet. Ein Holzteil muß ersetzt werden. Die Befestigung desselben erfolgt wie zur Entstehungszeit der Kapelle mit Holznägeln. Das Türschloß wird in weiterer Folge zerlegt und gereinigt. Die Türschloßbeschläge werden ebenfalls gereinigt und farblich in den Originalzustand zurückversetzt. Bedanke mich bei den Kameraden Klaus, Manuel, Oliver mit Andrea für die geleistete Arbeit.

Siehe auch:
https://www.facebook.com/HaberditzHansPeter/posts/3293461394023016?notif_id=1600774296074609&notif_t=feedback_reaction_generic&ref=notif


Die Geschichte der Brenngadenkapelle [505 KB]

11.09., Zur Einweihung des Gedenkkreuzes

der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper am Tummelplatz in Innsbruck rückten wir als Ehrenformation der Tiroler Kaiserjäger zusammen mit den Kameraden der Kaiserjäger Kirchbichl, die die Fahne stellten, aus. Fahnenkommando hatte Hauptmann i. Tr. Josef Brunner, Kommando der Ehrenfornation Schwaz hatte Hauptmann i. Tr. Gerhard Grudl.
Während des Festaktes wurden Kränze beim neuen Gedenkkreuz, sowie am Grab des Unbekannten Soldaten, niedergelegt.
Das Kommando der Veranstaltung hatte Vizeleutnant Othmar Wohlkönig inne.

Mit exakten militärischen Auftreten und einer excellenten Salve konnten wir die Feierlichkeit bereichern.
Der Ausmarsch von Tummelplatz erfolgte unter den Trommelschlägen unseres neuen Tambours.

In Treue fest!

Folge Sie uns auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/Tiroler-Kaiserj%C3%A4ger-1-Regiment-Schwaz-106062094345009

"Habt Acht"
"Hoch an"
"Präsentiert"

Auch Spaß muß sein!

Frisch gfangen und gleich zum Arbeiten eingeteilt.

Feierliche Übergabe des Vereinsschlüssels an den neuen Kantineur Pater Enrico. Der noch gar nicht weis, was er sich eingehandelt hat. ;-)