2017

DEZEMBER

8.12.2017
45. Galakonzert der Original Tiroler Kaiserjägermusik

20 Mann der Kaiserjäger Schwaz wirkten beim Galakonzert im 2. Teil beim "Großen k.u.k. Zapfenstreich"mit. Wir bedanken uns bei der Original Tiroler Kaiserjägermusik für die sehr gute Zusammenarbeit und Kameradschaft.

Mitschnitt des 45. Galakonzerts:
https://www.youtube.com/watch?v=whJj77dZU6M

Beitrag im Bezirksblatt Innsbruck:
www.meinbezirk.at/innsbruck/lokales/strahlendes-galakonzert-d2347051.html

OKTOBER

Verleihung der „Verdienstmedaille der Silberstadt Schwaz“

Im Rahmen der Kulturmeile wurde am 26.10.2017 unserem Obmann Hans-Peter Haberditz vom Bürgermeister Dr. Hans Lintner in Würdigung für seine Leistungen für die Stadt Schwaz die „Verdienstmedaille der Silberstadt Schwaz „ verliehen.


Die Schwazer Kaiserjäger haben an diesem Tage in einem kleinen Festakt die Brenngadenkapelle in der Fugger-gasse in ihre Obhut übernommen und werden für die Pflege, Restaurierung und Instandhaltung sorgen. Der langjährigen Betreuerin der Kapelle Waltraud Baumann wurde mit einem großen schönen Blumenstrauß gedankt.

Zum Abschluß der Kulturmeile nahmen wir wie breits im Vorjahr stellvertretend für das Bundesheer als Ehrenformation beim großen Österreichischen Zapfenstreich teil.

Bgm. Dr. Hans Lintner beim Abschreiten der Front

AUGUST

25. August.
Das Rote Kreuz Tirol hat im Rahmen der Ehrungen für verdiente Blutspender in Straß/Zillertal im Hotel Post unserem Obmann und Berufsgenealogen Hans-Peter Haberditz "in Anerkennung besondere Verdienste um den Blutspendedienst Tirol die
VERDIENSTMEDAILLE IN GOLD" verliehen. (mehr als 65 mal Blut gespendet). Wir gratulieren ihm dazu recht herzlich.

JULI

Das 32. Schwazer Dorffest war für unseren Verein wieder ein voller Erfolg. Unser Dank gilt den zahlreichen Besuchern unseres Platzes bei der Schlosserei Stauder.

Die Vereinsführung bedankt sich besonders bei der Schlosserei Stauder für die Benützung des Parkplatzes und bei jenen Kameraden, die von Freitag 14.7., am Samstag 15.7. und am Sonntag 16.7.2017 tatkräftig mitgewirkt haben, damit das Dorffest ein Erfolg wird. Sowie bei allen Damen die uns mit ihren Backkünsten unterstützten und jenen Damen die beim Ausschank mithalfen.

Für die kulinarischen Belange bedanken wir uns bei:
Metzgerei Prem in Vomp,
Gasthof Einhorn (Schaller),
Getränke Thurnbichler und
SPAR-Peter Seder in Buch.

JUNI

25. Juni

In Schwaz ist es der Brauch, dass nach den Prozessionen ein Verein die Ver-köstigung der Prozessionsteilnehmer übernimmt. Heuer waren wir, die Kaiserjäger, erstmals mit dieser Ange-legenheit betraut. Die Vorbereitungen liefen am Samstag noch unter schön-
stem Wetter, aber am Sonntag schüttete es wie aus Kübeln, sodaß die Prozession selbst abgesagt werden mußte. Ein Großteil der Teilnehmer kam nach der heiligen Messe trotzdem. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde dann gemeinsam unserem verstorbenen Mitglied Robert Riedl gedacht. Wir Kaiserjäger bedanken uns bei allen die gekommen sind. Als Obmann muß ich noch meinen Kameraden ein großes Dankeschön aussprechen.

APRIL

29./30.4.: 150 Jahre Kameradschaftsbund Gallneukirchen, Oberösterreich

Auf Einladung des Kameradschafts-bundes Gallneukirchen, OÖ, unter Ob-mann Herbert Janko, stellten wir bei der 150 Jahrfeier die Ehrenkompanie. Diese bestand aus den Mannschaften der 1. und 2. Kompanie (1. aus Schwaz, Tirol, 2. aus Kirchberg an der Wild, NÖ).

Bei der Kranzniederlegung am Samstag abend am Kriegerdenkmal und am nächsten Tag beim Festakt zeigte unsere Formation ein exaktes mili-tärisches Auftreten und zwei sehr gut geschossene Salven, diese Kombination wurde von den vielen Teilnehmern und Zuschauern mit sehr lobenden Worte bedacht.

Frau Bürgermeister Gisela Gabauer war von unserem Erscheinen und Auftreten sehr angetan. Ebenso die vielen Ehrengäste, die uns zu dieser Formation, jung und alt, gratulierten.

Fotos und Bericht demnächst.

Jänner

21.01.: 95. Jahreshauptversammlung

Diese konnte im Mariensaal des Fran-ziskanerkloster in Schwaz mit fast 100% Beteiligung der aktiven Mann-schaft abgehalten werden.
Eingeladen waren unter anderem auch die Eltern unserer drei Kadetten David Habernig, Jakob Reiter und Luca Felderer. Obmann Offizierstellvertre-ter i. Tr. Hans-Peter Haberditz ließ im Rahmen einer Power-Point Präsenta-
 
tion das vergangene Vereinsjahr noch einmal ablaufen. Kassier Oberjäge i. tr. Klaus Hacker konnte wieder einen zufriedenstellenden Kassabericht vorlegen.
In Rahmen dieser JHV wurden zwei Beförderungen ausgesprochen. Für seine vorbildliche Tätigkeit und seinen Fleiß im Verein wurde Patrouilleführer i.Tr. Markus Harpf zum Unterjäger i. Tr. befördert. Da der bisherige
Kommandantstellvertreter Oberleut-nant i. Tr. Eduard Engl dieses Amt zurücklegte, da er in der 8.ITD zum Major i. Tr. befördert wurde, konnte bei dieser Vollversammlung unser Leutnant i. Tr. Manfred Maßfelder einstimmig zum stellvertretenden Kommandanten bestellt und zugleich zum Oberleutnant i. Tr. befördert werden. Major i. Tr. der 8. ITD Engl übergab in weiterer Folge Verdienst-
auszeichungen. Auch unserer guten Fee, die sich nun seit 20 Jahren um die Aussendung von den Geburtstags- und Weihnachtskarten an die unter-stützenden und aktiven Mitgliedern kümmert wurde gedankt.
Mit einer Vorschau auf das neue Ver-einsjahr wurde mit einem Soldaten-essen (Nudelsuppe mit Würstel vom Schallerwirt) und einem gemütlichen Ausklang die 95. JHV der Kaiserjäger Schwaz beendet.
Der Vorstand bedankt sich hiermit für die zahlreiche Teilnahme an dieser JHV und verbleibt mit einem kame-radschaftlichen "In Treue fest".