Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten 2021 » JÄNNER

JÄNNER

24.01. Neuwahl des Vereinsvorstandes

Da die Abhaltung der 99. JHV unseres Traditionsvereines am 24.01.2021 aufgrund der "außerordendlichen Situation" nicht möglich war, jedoch die Neuwahl der Vereinsführung anstand (Und wir einstimming beschlossen nicht zu verschieben) wurde eine Brief- und Urnenwahl unter strikter Einhaltung der C-Verordnungen durchgeführt.
Der bis dato noch amtierende Schriftführer Kamerad Oberjäger i. Tr. Michael Danler arbeitete diese Möglichkeit nach allen rechtlichen Vorschriften auf Punkt und Komma aus. Die aktiven Vereinsmitglieder und Ehrenmitglieder erhielten die Einladung mit allen Dokumen-ten und hatten somit die Wahl zwischen Brief- und Urnenwahl.
In der Freiluft Wahlzelle konnten diese dann ihre Stimme abgeben. Fast alle Wahlberechtigten machten Gebrauch dieser außerordentlichen Wahlmöglichkeit, die es in so einer Form in der 99jährigen Geschichte unseres Vereines noch nie gab.
Besonders unsere aktiven Mitglieder aus Niederösterreich und Salzburg nahmen den Brief in Anspruch.

Als Wahlleiter fungierte Kamerad Franziskanerpater Enrico Divina.

Am Innenhof des Klosters wurde unser Zelt in eine Wahlzelle umfunktioniert. Siehe Fotos.

Es wurde nur ein Wahlvorschlag eingebracht. Das Wahlergebnis war einstimmig. Es gab keine Enthaltungen, bzw. ungültige Stimmen.
Sehr erfreulich ist, dass die Vereinsführung mit aktiven und verläßlichen jungen Kameraden besetzt werden konnte.
So wurde auch die Doppelfunktion, dass der Schriftführer zugleich Obmannstellverteter ist getrennt.

Und hier das Ergebnis für die nächsten drei Jahre, siehe Vorstand, Kommando, Funktionen

Der Vorstand und die Stellvertreter

1. Reihe:
Schriftführer: David Habernig
Obmann: Hans-Peter Haberditz
Kassier: Klaus Hacker

2. Reihe
Obmannstv.: Luca Felderer
Schriftführer-Stv.: Michael Danler
Kassierstellv.: Manuel Weidacher

Unser Wahllokal