14. Korpskommando Innsbruck

An alle militärhistorisch Geschichtsinteressierten!

Derzeit kursiert im äußersten Westen von Österreich ein Verein, der sich das 14. Korps-kommando nennt, jedoch mit bestem Unwissen oder Absicht eine falsche Darstellung dieses historischem Militärapparates vermittelt und somit die historische und militärische Tradition Tirols und Vorarlbergs mit Füßen tritt.

In dem entgegen aller Historie aufscheinenden Konstrukt werden Einheiten dargestellt, die sich außer der 8. ITD nie unter dem Kommando des 14. Korpskommando Innsbruck be-fanden. Und auch nie in dem damaligen Gebiete aufgestellt waren. Es handelt sich hiebei um böhmische und ungarische Regimenter und keine, wie schon berichtet "Vorarlberger Traditionsregimenter". Bis dato hat vermutlich niemand gewußt, dass Tirol und Vorarlberg damals in Böhmen, bzw. in Ungarn lag.
________________________________________________________________________

Es folgt die historische Einteilung der ungarischen und böhmischen Einheiten (neuzeitlich "Vorarlberger Traditionsregimenter") laut k.u.k. Militärschematismus des k.u.k. Heeres 1914.

k.u.k.Infanterieregiment Nr. 18
IR 18
"Erzherzog Leopold Salvator", Rgtstab: Königgrätz, (1. Königgrätz, 3. Königgrätz u. 4. Baon Königgrätz) --> 9. Korpskommando Leitmeritz, 10. InfTruppDiv Josephstadt, 20. InfBrig. Königgrätz: (ergänzt sich aus dem ErgBez. Königgrätz); (2. Baon - 2. Geb-Brig Nevesinje; 18. InfTruppDiv, 16. Kkdo Ragusa)

k.u.k. Husarenregiment Nr. 15
HR 15
"Erzherzog Franz Salvator", Rgtsstb: Gyöngyös, --> 6. Korpskommando Kassa; 6. KavBrig. Miskolcz (von der 1. KavTruppDiv Temesvar) (ergänzt sich aus dem Militär-territorialbereich Kassa-Ungarn)

k.u.k. Feldhaubitzregiment Nr. 13
FHR 13
"Erzherzog Leopold Salvator", Rgsstb: Agram--> 13. Korpskommando Agram, 13. FeldArtBrig Agram (ergänzt sich aus dem Militärterritrorialbereich Agram)

8. ITD --> 14. Korpskommando Innsbruck (ergänzt sich aus Tirol undVorarlberg, dann Oberösterreich und Salzburg)
________________________________________________________________________

Wir, die Mitglieder des Traditionsregiments 1. TKJR, Schwaz, distanzieren uns möglichst weit von solchen Darstellern, die die Traditionspflege zu einem reinen Kostümball verkom-men lassen. Wir wollen in keinen jeglichen Vergleich mit besagtem Verein gebracht werden. Im gleichen Kontex stehen bereits mehrere historische Traditions-Einheiten in Österreich, die die Tradition authentisch und mit echtem Geschichtswissen betreiben und leben.

Die, dem 14. Korpskommando, tatsächlichen unterstellten Truppenteile lassen sich aus dem "Schematismus für das k.u.k. Heer 1914" Korpskommandos, Seite 110/111 und "Schematismus der k.k. Landwehr 1914", Landwehrterritorialkommandos, Seite 60/61, herauslesen. Weiters ist das Gebiet des 14. Korpskommandos zu sehen.

oben: Zum Vergrößern anklicken

Gebiet des 14. Korpskommandos, Innsbruck (blau)

In Treue fest.